Die aktuelle Broschüre

broschur1

Als PDF herunterladen

Das Prinzip ist einfach: PE-Rohre mit integrierten Tropfern werden zunächst mit einem Spezialvlies ummantelt und dann zwischen zwei weitere Vliesstoffschichten eingenäht. Unsere Tropfrohre sind druckkompensiert und haben einen Tropfschutz. Alle Tropfer geben kontinuierlich die gleiche Wassermenge ab; damit wird eine effiziente Bewässerung in sehr kurzen Intervallen möglich. Die Ummantelung schützt das Rohr wirksam gegen Einwurzelung und garantiert eine gleichmäßige Wasserverteilung in der Wurzelzone. Die Dripitex®-Mat sorgt für eine gleichmäßige Feuchtigkeit ohne hohe Verluste durch Verdunstung. Dabei dienen die Tropfschläuche lediglich der »Befüllung« der Bewässerungsmatte mit Wasser. Die eigentliche Bewässerung erfolgt über die dochtartige Struktur des speziellen Vliesstoffes und der damit verbundenen Kapillarwirkung, die das Wurzelwerk mit Wasser versorgt. Daher eignet sich die Bewässerungsmatte von Dripitex® perfekt für die Begrünung auch in ariden und semiariden Gebieten. Die international patentierte Dripitex®-Mat stellt eine echte Innovation in der Bewässerungstechnik dar.

Die Dripitex®-Line ist nicht nur ein Bestandteil der Dripitex®-Mat, sondern auch die perfekte Wahl bei der Unterflurbewässerung für Bodendecker, dichte Anpflanzungen, Hecken und Stauden. Die PE-Rohre mit integrierten Tropfern sind mit einem Spezialvlies ummantelt. Die Ummantelung schützt das Rohr wirksam gegen Einwurzelung und garantiert eine gleichmäßige Wasserverteilung in der Wurzelzone. Unsere Tropfrohre sind druckkompensiert und haben einen Tropfschutz. Alle Tropfer geben kontinuierlich die gleiche Wassermenge ab; damit wird eine effiziente Bewässerung in sehr kurzen Intervallen möglich. Das System bietet durch Material und Konstruktion hohe Flexibilität und Knickfestigkeit.

Bewässerungsmatte Dripitex®-Mat geschützt durch das Patent EP 1 420 627 B1

original drip irrigation textile

dripitex installation